Vermögens­verwaltung

Anlagephilosophie

Partnerschaft – Das Wissen um die Bedürfnisse und Ziele des Kunden ist die Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Sicherheit

Eine sorgfältige Auswahl der einzelnen Anlagen basierend auf einer angemessenen Risikoverteilung trägt massgeblich zur Erreichung der langfristigen Anlageziele bei.

Unabhängigkeit

Die Freiheit in der Entscheidungsfindung und deren Umsetzung führt zur optimalen Wahrung der Kundeninteressen.

 

Transparenz

Persönlicher Kontakt und eine umfassende, aussagekräftige Berichterstattung schaffen Klarheit und Vertrauen.

Überwachung

Mehrstufige Überprüfungen bieten Gewähr für den sicheren Umgang mit den uns anvertrauten Kundenvermögen.


Anlageprozess

Zielvereinbarung

 

Ausgangspunkt des Anlageprozesses bilden die Definition eines realistischen Rendite- und Risikoverhältnisses und die Festlegung des zulässigen Anlageuniversums.

Vermögensstruktur

 

Die strategische Vermögensaufteilung auf Ebene der Anlagekategorien ist hauptverantwortlich für den langfristigen Anlageerfolg.

Anlagetaktik

Definierte Bandbreiten geben Raum zur Ertragssteigerung oder Risikoreduktion und werden aufgrund der kurz- bis mittelfristigen Markt- und Titeleinschätzungen aktiv genutzt.

Kontrolle

Systematische Kontrollen stellen die Einhaltung der strategischen Kundenvorgaben sowie die Übereinstimmung der aktiven Entscheide mit den langfristigen Zielerwartungen sicher.

Unsere Einschätzung zur Lage an den Finanzmärkten: Marktbericht (PDF)

Logo Univest Family Office im Kettenhof